Wasserball-Europameisterschaften der Frauen

Der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) hat sein finales Aufgebot für die am Samstag beginnenden Wasserball-Europameisterschaften der Frauen in Barcelona (14. – 28.07.2018) bekanntgegeben. Hier....

mehr lesen

Wasserball-EM, Barcelona

FINALER EM-KADER: CUK FÄLLT AUS, STAMM UND SCHULZ FRAGLICH, KÜPPERS UND ILLINGER AUF ABRUF

 

Der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) hat sein Nationalmannschaftsaufgebot der Männer für die am Samstag beginnenden Wasserball-Europameisterschaften in Barcelona (14. – 28.07.2018) bekanntgegeben. Angeführt wird der 13-Mann-Kader erwartungsgemäß von Kapitän Julian Real. Etwas überraschend kommt dagegen die Nominierung von Reiko Zech.  Hier...

mehr lesen

DEUTSCHE MASTERS-MEISTERSCHAFT Goldenes Wochenende für Schwimmer des TSV Quakenbrück

jka/albe Osnabrück.

 

Viel Lob von den Teilnehmern, Spitzenkritik vom Deutschen Schwimm-Verband (DSV) und oben drauf noch 29 Medaillen: Für den TSV Quakenbrück hätte die 50. Deutsche Meisterschaft der Mastersschwimmer nicht besser laufen können. Hier...

mehr lesen

Abschnitt6: +++Schwarz knackt Uraltrekord von Rainer Henkel!

800m Freistil:

Das Grande Finale und Standing Ovations gehörten allerdings am Ende eines knallharten 800m Freistil-Rennens Sven Schwarz (Jg. 2000) von den Wasserfreunden 98 Hannover. Er musste zwar auf den letzten Metern dem zwei Jahre älteren Aaron Schmidt von der SG Neuss um 0,11 Sekunden den Vortritt lassen, schwamm aber in der Altersklasse der 16-jährigen in 8:08,21 Minuten den ersten Deutschen Jahrgangsrekord der diesjährigen DJM!! Der alte Rekord hatte sage und schreibe 38 Jahre Bestand und wurde 1980 von Rainer Henkel aufgestellt. Nun bleibt es spannend, ob es wieder knapp vier Jahrzehnte dauern wird, in denen sich etliche Schwimmer die Zähne an Schwarz’ Rekord ausbeißen werden. Hier...

mehr lesen

Zusammenfassung Mehrkampf Tag 1 und 2

Während die großen Großen sich nach einem harten Vorlaufabschnitt in der wohlverdienten Mittagspause erholten, durften die kleinen Großen im Jungendmehrkampf ihr Talent das erste Mal auf Bundesebene unter Beweis stellen. Bei diesem Wettkampf Format müssen in diesem Jahr die Jahrgänge 2005 und 2006 bei den Herren und der Jahrgang 2006 bei den Damen ihre Vielseitigkeit in den verschiedensten Disziplinen beweisen. Hier...

mehr lesen